Bessere Outlook®Gruppenkalender für Teams....

Wenn ein Anwender durch EGC nur 2 Minuten Zeit im Monat spart, rentiert es sich schon!

Sehen Sie nur das, was für Sie wichtig ist

Wäre es nicht prima, wenn Sie die für Sie wichtigen Sitzungen und Termine ihres Teams auf einen Blick in Outlook parat hätten, ohne die ganzen irrelevanten Informationen?

Was, wenn Sie einen unternehmensweiten Kalender hätten:

  • der nur die Einträge anzeigen kann, die einen bestimmten Kunden betreffen;
  • der die Urlaubszeiten aller anzeigt;
  • der den Dienstplan der Spät-/Nachtschicht anzeigt;
  • mit dem Sie einen Überblick über Ihr Techniker-Team haben, das unterwegs ist, mit Echtzeit-Rückmeldung von Smartphones, wenn Sie beim Kunden waren;
Und ohne Informationen doppelt oder mehrfach eintragen zu müssen!?

und erhalten Sie zusätzliche, nützliche Terminkalenderfunktionen

Wie wäre es, wenn Sie:

  • einen einzelnen Eintrag im Team-Kalender machen könnten, der sofort an 300 Mitglieder-Kalender und ohne irgendwelche Einladungen oder Bestätigungen kopiert wird;
  • Einträge mit Kollegen in Ihrem Telefon-Kalender teilen könnten, die sich automatisch für alle verändern, wenn Sie bearbeitet wurden;
  • sicherstellen könnten, dass alle die selben, zentral-verwalteten Kategorie- und Farbkombinationen für ihre Termine verwenden;
  • jedermanns persönlichen Kalender von einer Stelle aus in Outlook verwalten könnten?
Ohne, dass die Benutzer irgendwelche Einstellungen vornehmen müssen! Es werden keine (übertragenen) Rechte oder die Installation von Add-ins benötigt. Die Gruppenkalender sind einfach da, und zeigen das an, was benötigt wird, nichts anderes.

30 Tage ausprobieren

Probieren Sie Exchange (und Office 365) Group Calendar kostenlos für 30 Tage aus.... Sie werden Zeit sparen, und die Kommunikation und den Informationsaustausch verbessern, ohne die Benutzung Ihres Outlook Kalenders zu verändern.

Und machen Sie gerne auch Gebrauch von unserer sachkundigen und erfahrenen Kundenbetreuung. Über unsere Chat-Funktion werden Sie nicht mit einem allgemeinen Call-Center irgendwo in Indien verbunden, sondern mit jemandem, der Ihre Fragen beantworten, direkte Anleitungshilfe geben, und bei Bedarf auch aus der Ferne auf Ihre Benutzeroberfläche zugreifen kann. (Dieser Service ist kostenfrei.)

Sie brauchen auch nicht erst den ganzen Rest dieser Webseite durchzulesen! Klicken Sie ganz einfach den Chat an, und lassen Sie uns wissen, dass Sie einen Probelauf möchten. Wir werden dann EGC für Sie installieren und für Ihre Terminplanungsbedürfnisse konfigurieren.

Wenn Outlook® allein nicht ausreicht

Outlook® hat eine integrierte Gruppen-Kalender-Funktion. Wenn Sie mit dieser Funktion noch nicht vertraut sind, können Sie darüber hier mehr erfahren.
Dieser Gruppen-Kalender funktioniert prima, solange Ihr Team nur aus wenigen Leuten besteht; aber darüber hinaus, fehlen ihm dann doch einige nützliche Eigenschaften. Versuchen Sie doch mal 30 Kalender/Terminplaner übereinanderzulegen oder gleichzeitig anzuzeigen!


Wenn Sie feststellen, dass diese Ansicht unstrukturiert und unübersichtlich erscheint, und viel zu viele irrelevante Einträge angezeigt werden, durch die Sie sich durchwühlen müssen, dann ist für Sie der Exchange Gruppen-Kalender vielleicht die bessere Alternative.

Weniger ist mehr

Unsere Software - der Exchange Gruppen-Kalender (EGC - Exchange Group Calendar) wird in Outlook® integriert, und bringt Ihnen soviele Gruppen-Kalender/Terminplaner, wie Sie benötigen. Genau wie im Outlook® Gruppen-Kalender, haben Sie die Möglichkeit zu verschiedenen Ansichten für unterschiedliche Benutzergruppen, können aber zusätzlich auch die Anzahl der angezeigten Einträge in den Ansichten je nach Relevanz und Bedarf reduzieren.

Jeder Gruppen-Kalender zeigt (basierend auf den von Ihnen festgelegten Kriterien) lediglich die Einträge und Termine an, die miteinander in Verbindung stehen. Diese werden umgehend, und ohne langes Warten sofort angezeigt.
Zum Beispiel:

Wenn Sie 100 Beschäftigte im Unternehmen haben, und einige von ihnen arbeiten an einem bestimmten "Projekt X", dann werden nur deren Kalendereinträge hinsichtlich dieses Projekts im "Projekt X"-Gruppen-Kalender angezeigt, wenn Sie EGC verwenden.

Einige Beispiele, welche Möglichkeiten Sie mit EGC haben

  • Erstellen Sie einen Team-Kalender, womit ein leitender Angestellter/Abteilungsleiter/Manager die Arbeitsaufträge seiner Mitarbeiter im Überblick hat und direkt verwalten kann.

  • Erstellen Sie einen Gruppen-Kalender pro Niederlassung und einen unternehmensweiten Kalender mit Einträgen einer bestimmten Kategorie aus den einzelnen Niederlassungs-Kalendern, und zwar ohne, dass irgendjemand irgendetwas zweimal eintragen muss.


  • Erstellen Sie einen Veranstaltungs-Kalender (die Einträge in diesen werden in die persönlichen Outlook®-Kalender aller Teilnehmer übertragen, ohne dass diese die Einträge entfernen oder verändern können).


  • Erstellen Sie einen Projekt-Kalender, in dem nur Einträge aus den persönlichen Kalendern der Beteiligten angezeigt werden, die das Projekt betreffen.


  • Erstellen Sie einen Abwesenheits-Kalender.

  • Synchronisieren Sie die Urlaubstage aller, und erstellen Sie einen Urlaubskalender fürs ganze Jahr.

  • Planen Sie die Termine der Außendienstmitarbeiter/Monteure in einem zentralen Kalender, inklusive der Arbeitsaufträge, die live in den persönlichen Kalendern der Monteure erscheinen. Monteure/Außendienstler können ihren Kalendern auch Photos anhängen, die dann im Gruppen-Kalender erscheinen.

  • Bündeln Sie alle verfügbaren Raumkapazitäten in einem Kalender.

  • Und dies sind nur einige Möglichkeiten.... Rufen Sie uns gern an, e-mailen Sie uns oder nutzen Sie unseren Web-Chat, und lassen Sie uns Ihre Anforderungen und Wünsche wissen, damit wir feststellen können, ob und wie wir Ihnen helfen können.

Unbegrenzt kostenlose Kundenberatung/-betreuung und Updates.

EGC-Funktionseigenschaften

  • Kopieren Sie, je nach gewünschten Kriterien, die entsprechenden Kalendereinträge aller in einen oder mehrere offene Gruppen-Kalender, ohne, dass Benutzer anderen Benutzern Zugriff auf ihre Kalender geben müssen.

  • Die Benutzer/Teammitglieder brauchen nichts zu tun. Alles läuft voll automatisch und in Echtzeit ab.

  • Benutzer müssen keine Software installieren, nichts Neues dazulernen, und keine Veränderungen an den Zugriffsrechten vornehmen.

  • Selektives Filtern in jedem einzelnen Gruppen-Kalender, um nur die Dinge anzuzeigen, die jeweils wichtig sind, und private, vertrauliche oder irrelevante Einträge auszublenden.

  • Erstellen Sie unterschiedliche Team-Kalender für Abwesenheiten (Urlaub, Arbeitsausfälle, Weiterbildungen/Schulungen etc.), Projekte und Resourcengruppen (Räume, Fahrzeuge etc.).

  • Benutzer mit Administrator-Zugriff können Kalendereinträge/Termine (Veranstaltungen, Werksurlaub, Feiertage etc.) direkt vom Gruppen-Kalender an andere Benutzer senden, welche dann die erhaltenen Einträge auch nicht verändern oder aus ihren persönlichen Kalendern löschen können.

  • Benutzer mit Administrator-Zugriff (Leitungspersonal/Management) können Einträge in den Gruppen-Kalendern bearbeiten. Die Änderungen werden automatisch in die einzelnen Outlook®-Kalender der Teammitglieder übertragen, d.h. es muss nicht jeder einzelne diese Termine separat in seinen eigenen Terminkalender eintragen.

  • Team-Mitglieder können ausgewählte Einträge in ihrem eigenen Kalender (Smartphone oder Desktop) mit anderen Team-Mitgliedern teilen. Wenn ein Mitglied den Eintrag ändert, ändert sich dieser auch in allen anderen Kalendern des Teams.

  • Benutzer können von ihrem Smartphone- oder Desktop-Kalender aus auch neue Einträge im Kalender von anderen Benutzern machen.

  • Legen Sie für Kalendereinträge Kategorien und Farbschemen fest, die dann unternehmensweit einheitlich genutzt werden. Somit verwendet jeder Benutzer die selben Bezeichnungen und Farben für die jeweils gleichen Einträge, d.h. dass zum Beispiel Urlaubseinträge in jedem persönlichen Kalender und Gruppen-Kalendern mit “Urlaub” bezeichnet werden und “grün” untermalt sind.

  • Weisen Sie einem einzelnen Benutzer eine eigene spezielle Farbe zu, um einen besseren Überblick zu behalten, oder geben Sie bestimmten Einträgen/Terminen eine spezielle Farbe, je nach Art des Termins, um diese Einträge hervorzuheben.

  • Gruppen-Kalender sind über den Outlook®-Zugang (Web-Browser) zugänglich.

  • Unbegrenzte Anzahl an Mitgliedern für Team-Kalender.

  • Anwendung über jeden Computer oder Server, der eine Verbindung zum Exchange-Server oder Office 365 herstellen kann.

  • Die EGC-Software kann von jedem Computer aus, der eine Verbindung zum Gerät, auf dem die EGC-Software läuft, verwaltet werden.

  • Die verwendete Datenübertragung zu Exchange oder Office 365 ist die gleiche, wie sie auch Outlook® verwendet. Nichts muss am Server verändert werden. Selbst bei vielen Benutzern ist die Serverbelastung gering.

  • Wird die Software deinstalliert, bleibt nichts zurück. Die Registry wird nicht verwendet.

 

Testimonials

"your product is truly a one of a kind and there really is nothing else out there like it that is so simple and elegant in how it aggregates the Exchange calendars. It is a very valuable piece of software to our organization." 

We use it as an ER Call schedule.  Our providers need to know when they are on call and also who is on call at any given time and this gives us the freedom to manage one calendar but have that calendar be seen by users all over.  We have just started using iPhones which sync with our Outlook personal calendars and because the Group Calendar items show in the personal calendars we have found the perfect solution for our ER schedule.

OpusFlow

First, I would like to say that your application is, by far, the best exchange app that I have come across for dealing with calendars. Microsoft may have bought my house, but I truly hate the way they put things together and your app is helping me in areas that MS has dropped the ball.

For sometime now I have been trying to find a suitable calendar system for our company which would easily cope with multiple people in multiple locations connecting to our server via LAN, VPN and Terminal Services. Whilst Microsoft Outlook® is a good solution for the individual, it is not easily configurable to meet group needs. I was delighted to find GC Exchange which appeared to meet our needs. Installation was easy and for my one minor query the technical support was excellent.

We have been using GroupCalendar for Exchange for about 3 years now. It is a great product and works well for our needs. We use it to show when our staff is Out of Office for different reasons so that we know who is available throughout the week and month. The other key reason we use it is to track vacation time. All of the employees mark their calendar for vacation, and this information is copied to the Out of Office calendar. We have created Outlook® views so that anyone can go in and see how much vacation time they have used, and our HR person can view the entire calendar at the end of the year and add up the vacation time used for each employee.